Für  Fachpublikum 

Aus- und Weiterbildung

Die Rhein-Klinik hat die Weiterbildungsermächtigung für

  • 3 Jahre Psychosomatische Medizin und
  • 1 Jahr Psychiatrie und Psychotherapie.

Im Rahmen dessen bietet das Haus ein zertifiziertes Theorie-Curriculum für die Weiterbildung zum Arzt/Ärztin für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie an, das aus Abendvorträgen und Kursen besteht. Die inhaltliche Struktur folgt einem fünfjährigen Weiterbildungscurriculum zur/zum Ärztin/Arzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie. Die Veranstaltungen dienen auch der beruflichen Fortbildung für ärztliche und psychologische Psychotherapeuten.

Hier finden Sie den Flyer zum Curriculum zum Download.


Die Rhein-Klinik als Weiterbildungsstätte und die leitenden Ärzte als Weiterbildungsbeauftragte sind befugt, das gesamte Gebiet der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie in fünfjähriger Weiterbildungszeit in Theorie und Praxis zu vermitteln.

Abendvorträge

Pro Jahr finden zwei Abendvorträge mit kollegialem Austausch für ein Fachpublikum statt, jeweils mit zwei Weiterbildungseinheiten.

Referenten

Die leitenden Ärzte sind befugt, das gesamte Gebiet der Psychosomatischen Medizin und Psychotherapie in Theorie und Praxis zu vermitteln.

Weiterbildung

Darüber hinaus bietet die Klinik mehrere Veranstaltungen mit vier Weiterbildungseinheiten zu verschiedenen Themengebieten.