Für  Patienten 

Ihr Ansprechpartner

Zentrale

rhein-klinik(at)johanneswerk.de
02224 185-0

Sozialberatung

Beratung und Begleitung bei sozialen Fragen und Problemen durch die Sozialarbeiterin können Teil unserer Behandlung sein. Zum Beispiel bei:

  • einer Gefährdung der Existenzsicherung bei langer Arbeitsunfähigkeit,
  • Konflikten am Arbeitsplatz,
  • Mobbing,
  • Arbeitslosigkeit, Arbeitsplatzsuche oder Veränderungswünschen,
  • Fragen zu Rehabilitation und Rente,
  • Fragen zur Wiedereingliederung ins Erwerbsleben,
  • arbeits- und sozialrechtlichen Fragen,
  • Verschuldung,
  • Trennung, Scheidung, Unterhaltsfragen,
  • unbefriedigender Wohnsituation,
  • Fehlen von oder Mangel an sozialen Kontakten,
  • der Suche nach Hilfesystemen im Alltag,
  • der Suche nach Selbsthilfegruppen
  • Problemen mit der Versorgung der Familie während des Klinikaufenthaltes
  • Erziehungsfragen und -problemen

können Sie während Ihres Klinikaufenthaltes das Beratungsangebot der Sozialarbeiterin nutzen.